Workshop für
Leitbild & Verantwortungs-strategie

 

 

 

 

Workshop Unternehmens-strategien für 

Verantwortung

Was meint unternehmerische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement heute eigentlich praktisch? Was bedeutet es für mittelständische Unternehmen und wie kommt man am effektivsten zum Ziel? In einem eintägigen Workshop erarbeiten wir mit Ihnen zusammen die relevanten Handlungs- und Aufgabenfelder und bringen diese in einen vernünftigen und für Ihr Unternehmen passenden Zeitplan. Analyse und Workshoptag zum Thema "Leitbild und Verantwortungsstrategie" richtet sich an die MItlgieder der Geschäftsführung, Verantwortliche für Personal, Kaufmännisches, Technik und Vertrieb sowie Unternehmenskommunikation.

Weitere Informationen zum Workshopangebot finden Sie hier.

 

Wir haben ein anspruchsvolles Format entwickelt, um das Thema Nachhaltigkeit und Verantwortung in einer interaktiven Form mit Workshopcharakter interessierten Unternehmern und Fachkräften näher zu bringen. Den Workshop "Unternehmensstrategien für Verantwortung und Nachhaltigkeit entlang der Wertschöpfungskette" eignet sich für Veranstaltungen mit bis zu 30 Personen und dauert ca. 90 Minuten.

Weitere Informationen finden Sie hier. Bei Interesse melden Sie sich einfach unter projekt@v-faktor-mitteldeutschland.com

Qualitätssiegel
Familien-
freundlicher 
Arbeitgeber

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impulsvortrag Betriebliches Gesundheits-management

 

Das Qualitätssiegel "Familienfreundlicher Arbeitgeber" ist das innovative Produkt für die Prüfung, Bewertung und Auszeichnung familienbewusster Personalpolitik. Unternehmen, die ihr familienfreundliches Engangement mit dem Qualitätssiegel "Familienfreundlicher Arbeitgeber" transparent machen, profitieren in vielfältiger Weise:

  • Familienfreundliche Arbeitgeber sind attraktiv für Fachkräfte.
  • Familienfreundliche Arbeitgeber haben motivierte Beschäftige.
  • Familienfreundliche Arbeitgeber besitzen ein hohes Ansehen in der Öffentlichkeit.

Weitere Informationen zum Prüfverfahren sowie die Kontaktdaten der Prüferin Grit Mestenhauser finden Sie hier.

tl_files/vFaktor/content/logos/Logo FAG.jpeg

 

 

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist heutzutage nicht mehr wegzudenken. Es ist in aller Munde: der demografische Wandel und seine Folgen. Steigende Kosten für den Arbeitgeber durch hohen Krankenstand ist keine Ausnahme mehr und gilt als Zeichen unserer Zeit. 
In einem Impulsvortrag besteht die Möglichkeit sich kostenfrei über "Betriebliches Gesundheitsmanagement - Mehr als ein Trend" zu informieren und die Vorteile, aber auch Kosten des Betrieblichen Gesundheitsmanagements kennen zu lernen.

 

Weitere Informationen zum Impulsvortrag sowie die Kontaktdaten der Referenten Dipl. Fachsportlehrer für Prävention & Reha Klaus Weiß und Dipl. Betriebswirt (FH) Frank Basten finden Sie hier.